Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Liebe ist wie Creme Brulee

Es gibt so viele Ansichten über Liebe und Beziehungen.

Hier ist meine...

Gestern habe ich in die Augen meines 12 Tage Freundes geschaut und aufeinmal machte sich in mir ein Gedanke breit: Der könnte es tatsächlich sein.

Ich bin es eigentlich gewohnt das mir der Mann schon nach sehr kurzer Zeit seine unendliche Liebe gesteht und mit mir Haus und Kinder plant.

Hatte ich wirklich schon oft.

Und jedesmal dachte ich mir.;,Warum? Woher willst du das nach einer Woche wissen?"

Und jedesmal wusste ich es ist eine Lüge.

Zwar nicht in dem Moment aber ich wusste das es ein halbes Jahr später ganz anders aussieht.

Und ich hatte immer Recht.

Liebe ist wie Creme Brulee.

Finde ich.

Creme Brulee sah in den Kochbüchern immer wahnsinnig lecker aus.

Ich wollte sie direkt aus dem Buch verspeisen und war wirklich immer richtig scharf drauf.

Trotzdem habe ich sie mir nie selber gemacht oder in einem Restaurant bestellt.

Bis auf einmal.

Da entdeckte ich sie in einer Speisekarte und musste einfach zugreifen.

Sie sah so fantatsisch aus als sie vor mir stand.

Ich schlug meinen Löffel hinein, nahm einen Bissen und es schmeckte....beschissen.

Und so ist es doch auch mit der Liebe.

Man geht nur nach dem Äußeren und will das Objekt der Begierde auf jeden Fall.

Aber warten lohnt sich ja immer.

Also ruhig Alternativen ausprobieren und geschmacklich immer enttäuscht werden.

Irgendwann hat man dann die Schnauze voll und geht aufs Ganze.

Jetzt aber.

Und hey, Überraschung, es schmeckt einem ganz und gar nicht.

So ging es mir viele Jahre.

Ich weiß nicht ob ich es mir einbilde aber es gab da gestern so einen Moment da dachte ich mein Freund hat jetzt diesen HausbauKinderMoment.

Zum Glück war es nicht so.

Blöderweise hatte ich ihn.

Aber, bitte beruhigen Sie sich alle, ich habs nicht ausgesprochen.

Könnte ja beschissen schmecken.

Ich habe mich neulich gefragt warum der Mensch oft so viele schlechte Beziehungen haben muss ehe endlich das perfekte Gegenstück auftaucht.

Praktisch muss der Mensch viele Puddings essen und immer dem vorgestellten Geschmack der Creme Brulee nach lechzen nur um dann fest zu stellen das der eine Pudding am leckersten ist.

Gerade der Pudding den man nie probiert hat.

Eigentlich idiotisch.

Denn der oder die Richtige ist ja definitiv schon geboren und vieleicht schon immer in der Nähe gewesen.

Aber offensichtlich hat man all die schrecklichen Beziehungen um irgendwann zu wissen was man möchte.

Ich weiß seit gestern das ich diesen einen Pudding ähm Mann gerne behalten würde.

Weil er schon immer in der Nähe war.

Weil er genau das ist was ich immer gesucht habe.

Weil Aussehen am Ende überhaupt nicht zählt.

Sondern ganz allein das was drin ist.

Damit meine ich das Herz.

Und ich habe kitschigerweise das Gefühl das meins im gleichen Takt schlägt wie seines.

Ich glaube er ist der Richtige.

Und ja, das kann ich nach 12 Tagen schon sagen.

Ich konnte es soagr schon fühlen als wir noch gar nicht zusammen waren.

Und das hatte ich noch nie.

Ganz ehrlich.

Wie es jetzt weiter geht?

Ich werde trotzdem abwarten.

Bis dieser eine Moment da ist.

Das kann auch im Supermarkt sein.

Ist mir völlig egal.

Und wer dann zuerst was sagt wird nicht ausgelost sondern passiert einfach.

Genau wie was gesagt wird.

Und wenn mehrere Jahre nichts gesagt wird ist das auch in Ordnung.

Denn ich weiß jetzt welcher Pudding mir schmeckt.

P.S. : Creme Brulee ist auch nur angebrannter Pudding.

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren: