Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Du kannst gehen aber deine Kopfhaut bleibt hier

Wir schreiben das Jahr 2013.

Ich hab schon richtig viel geschafft.

Ich bin alleinerziehende Katzenmutter und endlich mit Mr. Perfect zusammen.

Mir gehts gut.

Richtig gut

Die leere Schokoladenschachtel neben mir zeigt das doch deutlich.

Schokolade macht glücklich oder nicht?

Okay, mir gehts nicht gut.

Das Katzenkind raubt mir die allerletzten Nerven.

So sehr ich es auch liebe aber wenn es weiter sein Geschäft in mein Bett macht und mir nachts die Haare büschelweise ausreißt und mich dabei skalpiert reißt mein allerletzter Geduldsfaden

Ich weiß jetzt das ich bis 50 warten werde bis ich mal eigene Kinder bekomme.

Oder am besten noch länger.

Am besten nie.

Und dann ist da noch Mr. Perfect.

Am 1.1. 2013 wurde es endlich amtlich.

Das heißt ich durfte es bei Facebook verkünden.

Ansonsten läuft es gut zwischen uns.

Er arbeitet sehr viel und muss manchmal daran erinnert werden das er jetzt eine Freundin hat aber sonst ist alles in bester Ordnung.

Ich mag ihn wirklich sehr.

Aber ich mag mich zur Zeit nicht.

Und ich habe furchtbare Angst das auch er mich bald nicht mehr mag.

Er ist so ein solider, lieber, hart arbeitender Mensch.

Und ich?

Ich habe überhaupt nichts vorzuweisen.

Außer dem skalpierenden Katzenbaby.

Ansonsten...ich muss nachdenken...nichts...

Und deswegen kann ich mich auch unmöglich seinen Eltern oder seinen Freunden vorstellen.

Es wird schon bei der Frage scheitern was ich so mache.

Ähm...nichts?

Mich um ein gemeingefährliches Katzenkind kümmern und einfach keinen guten Job finden.

Dann geht das obligatorische ,,Sie ist nicht gut für dich." Theater los.

Ich denke es könnte wirklich etwas gutes werden aus Mr. Perfect und mir.

Aber mit mir wird einfach nichts.

Und ich habe Angst das Mr. Perfect das auch so sieht.

Und dann bin ich wieder alleine.

Mit dem sklapierenden Katzenkind.

Was gerade eine Stinkbombe in die Welt gesetzt hat.

Ich muss los.

Und danach weiter Bewerbungen schreiben...

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren: